Küchenhilfe - Kindergarten St. Lukas

Wochenstunden: 

15 Std

Besetzungstermin: 

01.04.2021

Bewerbungsfrist: 

10.03.2021

Einrichtung: 

Der Trägerverbund für Kindertagesstätten im Dekanatsbezirk Schweinfurt sucht für den Kindergarten St. Lukas

baldmöglichst eine Mitarbeitende (w/m/d)

als Küchenhilfe mit 15 Stunden/Woche, täglich 3 Stunden zwischen 10 und 14 Uhr.

Die Stelle ist vorerst befristet. 

Ihre Aufgaben sind:

  • Vorbereitung und Durchführung der Essensausgabe
  • Einhaltung und Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Durchführung der Nachbereitung und der damit verbundenen Reinigungsarbeiten, auch außerhalb des Küchenbereiches

Wir erwarten:

  • Erfahrung im Bereich Küchenhilfstätigkeit, bevorzugt in der Gemeinschaftsverpflegung, wäre wünschenswert, ist aber nicht zwingend erforderlich
  • Selbstständige zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen

Sie stehen der evangelischen Kirche aufgeschlossen gegenüber und teilen die Werte einer evangelischen Einrichtung.

Die Stelle ist vorerst befristet, der Stundenlohn beträgt mindestens 12,59€.

Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich.

Bewerbungen bitte baldmöglichst schriflich an den:

  • Evang.-Luth. Kirchengemeindeamt Schweinfurt,
  • Abteilung Kita
  • Friedenstr. 25
  • 97421 Schweinfurt

oder an kga.schweinfurt@elkb.de

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit, den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten Sie daher, die Unterlagen nur in Kopie einzureichen.

Außerdem bitten wir Sie, die Bewer­bungs­un­terlagen aus Gründen des Umwelt-schutzes ohne Bewerbungsmappen und ohne Plastikhüllen zu sen­den.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz und geben Sie mit Ihrer Bewerbung untenstehende Erklärung zum Datenschutz ab:

Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:

  • Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.
  • Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Daten werden nicht elektronisch verarbeitet.
  • Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht zurücksenden können. Wir bitten daher darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Erklärung zum Datenschutz

Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf:

Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.

Hinweis zum Umweltschutz:

  • Aus ökologischen Gründen bitten wir auf die Verwendung von Papp- bzw. Plastik-Bewerbungsmappen zu verzichten.
  • Ihre Kopien dürfen Sie gerne zweiseitig einreichen.