Dozent/in (m/w/d) für Praxis- und Methodenlehre

Anstellungsträger: 

Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde

Wochenstunden: 

20-25

Besetzungstermin: 

01.09.2019

Bewerbungsfrist: 

30.04.2019

Einrichtung: 

Die Johann-Hinrich-Wichern-Fachakademie für Sozialpädagogik der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Schweinfurt sucht

zum 1. September 2019 eine/n

Dozent/in (m/w/d) für Praxis- und Methodenlehre

im Umfang von 20-25 Wochenstunden.

Ihre Tätigkeit:

Sie unterrichten angehende Erzieherinnen und Erzieher im Fach Praxis- und Methodenlehre (mit Gesprächsführung). Neben dem Unterricht gehört zu Ihren Aufgaben die Praxisbegleitung unserer Studierenden in allen Ausbildungsphasen.

Sie bringen mit:

Sie verfügen über einen Abschluss als Sozialpädagoge/in o.ä. (B.A. oder Diplom) bzw. die Lehrbefähigung für den Unterricht in der Fachrichtung Sozialpädagogik an beruflichen Schulen. Idealerweise haben Sie eine Ausbildung als Erzieher/in. Sie sind engagiert, arbeiten gern im Team und sind belastbar. Sie haben einen KfZ-Führerschein. Wir
erwarten, aber nicht zwingend, die Mitgliedschaft in einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Bayern (www.ackbayern.de) angehört und Sie teilen die Werte einer evangelischen Schule.

Wir bieten eine unbefristete Anstellung mit Vergütung in Anlehnung an den TV-L und die im öffentlichen Dienst üblichen Nebenleistungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 30. April 2019

an den Leiter der Fachakademie Herrn Pfarrer Harald Wildfeuer, Johann-Hinrich-Wichern-Fachakademie für Sozialpädagogik der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde, Geschwister-Scholl-Straße 34, 97424 Schweinfurt, Tel. 09721/73068-0.