MitarbeiterIn im Bereich Facility Management (m/w/d)

Wochenstunden: 

25 bis 40 Stunden

Bewerbungsfrist: 

15.10.2021

Einrichtung: 

Die Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Schweinfurt sucht für den Bereich Facility Management zur Unterstützung des Kindertagesstätten (Kita)-Trägerverbundes und der Kita Leitungen einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin (m/w/d) mit bis zu 40 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 Ihre Aufgaben:

  • Abschluss und Evaluierung von Wartungsverträgen bis zur Unterschriftsreife
  • Regelmäßige Begehungen der Kitas im Innen- und Außenbereich
  • Koordinierung und Planung der einzelnen hausmeisterlichen Arbeiten. Erstellung von Arbeitsplänen für turnusmäßig anfallende Arbeiten
  • Eigenständige Durchführung von Wartungsarbeiten
  • Sicherstellung der Unterweisungen im Sicherheitsbereich für Beauftragte
  • Dokumentation von Wartungen, Unterweisungen etc.
  • Koordinierung von Pflichtuntersuchungen (E-Check, Trinkwasser)
  • Unterstützung bei der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten, sowie Gefährdungsbeurteilungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung der Spielplatzgeräteprüfung nach erfolgreicher Ausbildung

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (Bau, Holz, Elektro, Heizung)
  • Führerscheinklasse B oder BE
  • Gute Kenntnisse mit Microsoft Office
  • Grundkenntnisse im Vertragswesen
  • Gutes und solides Verständnis für technische Abläufe und Zusammenhänge
  • Eigenständige Gestaltung von Arbeitsabläufen und Prioritätensetzung

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle
  • Tarifgerechte Bezahlung mit kirchlicher Zusatzversicherung E5 bzw. E7
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

 Sie stehen der evangelischen Kirche aufgeschlossen gegenüber und teilen die Werte einer evangelischen Einrichtung.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns bevorzugt auf Ihre Onlinebewerbung mit allen notwendigen Unterlagen bis 15.10.2021 an:

kga.schweinfurt@elkb.de

Sollten Sie eine schriftliche Bewerbung vorziehen senden Sie diese bitte an:

  • Evang.-Luth. Gesamtkirchenverwaltung
  • Frau Diakonin Anja Schenk
  • Friedenstraße 25
  • 97421 Schweinfurt

Sehr gerne können sie sich bei Fragen auch vorab telefonisch mit Diakonin Anja Schenk in Verbindung setzen: Telefon 0172/6057375.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Datenschutz und geben Sie mit Ihrer Bewerbung untenstehende Erklärung zum Datenschutz ab:

Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:

  • Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.
  • Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Daten werden nicht elektronisch verarbeitet.
  • Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht zurücksenden können. Wir bitten daher darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Erklärung zum Datenschutz

Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf:

Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.

Hinweis zum Umweltschutz:

  • Aus ökologischen Gründen bitten wir auf die Verwendung von Papp- bzw. Plastik-Bewerbungsmappen zu verzichten.
  • Ihre Kopien dürfen Sie gerne zweiseitig einreichen.