Ökumenischer Volksfestgottesdienst

... auf dem Schweinfurter Volksfest im Festzelt: 10. Juni 2018

Schweinfurt. Seit vielen Jahren ist er Tradition: Der Volksfestgottesdienst im Schweinfurter Festzelt. Auch in diesem Jahr, am 10. Juni um 10:30 Uhr, laden die Stadt Schweinfurt, Katholische Citypastoral und Evangelische Citykirche wieder ein zu einer ungewöhnlichen Feier an den Biertischen. Schausteller und Besucher des Volksfestes feiern gemeinsam an diesem Morgen. Begleitet wird der Gottesdienst von der Gruppe „Symbolum“ aus Eßleben.

„Achterbahn des Lebens“ lautet diesmal sein Thema: Auf und ab. Manchmal über Kopf. Harte Kurven, schnelle Geraden: In einer Achterbahn werden wir ganz schön durchgeschüttelt.

Oft genug ist aber auch unser Leben wie so eine Achterbahn. Im Gottesdienst wird es um diese Fragen gehen: Was schüttelt Ihr Leben durch? Was bringt Ihr Herz zum Schlagen? Vor welchen Kurven, welchen Hochs und Tiefs haben Sie Angst? Was macht Ihnen Spaß, was lässt Sie Ihre Freude laut herausschreien? Welche Kurven, welche Geraden, welchen Nervenkitzel hält Ihr eigenes Leben bereit? Was gibt Ihnen Halt auf dieser rasanten Fahrt durch unser Leben?

www.citykirche-schweinfurt.de

(Pfr. Heiko Kuschel)