Impressionen aus dem Dekanat

60 Jahre alt: Die Auferstehungskirche im Schweinfurter Stadtteil Bergl, erbaut vom berühmten Architekten Olaf Gulbransson.

16.07.2019

Die klaren architektonischen Strukturen werden auf einmal durchbrochen von einem kleinen Treppenturm ...

16.07.2019

Auch die Orgel tut schon seit Jahrzehnten ihren Dienst.

16.07.2019

Neben dem geschmückten Altar: Die moderne Musikvariante. In jedem Gottesdienst in der Auferstehungskirche spielt laut Kirchenvorstandsbeschluss auch eine Band.

16.07.2019

Vor 75 Jahren, am 31. März 1944, zerstörte eine Bombe die Sennfelder Dreieinigkeitskirche und den gesamten Ortskern.

01.04.2019

Die Kirche wurde neu errichtet. Hier ein Blick von der Seite auf Turm und Pfarrhaus.

01.04.2019

Eines der Kirchenfenster der neuen Kirche

01.04.2019

Das heutige Altarbild der Dreieinigkeitskirche Sennfeld

01.04.2019

Die Osterkerze vor dem Altarkreuz von St. Johannis weist schon jetzt in der Passionszeit auf unsere Hoffnung hin. (Foto: Julian-Alexander Bauer)

25.03.2019

Palmkätzchen im Dunkel der St. Johannis-Kirche (Foto: Julian-Alexander Bauer)

25.03.2019

Hinter der Orgel von St. Johannis leuchtet die Abendsonne.

25.03.2019

Abendlichtstrahlen erhellen die St. Johannis-Kirche.

25.03.2019

Vesperkirche Schweinfurt, kurz vor der Öffnung: Kommt herzu, denn alles ist bereit. Schmeckt und seht, wie freundlich der Herr ist! (Psalm 34,8)

24.01.2019

Vesperkirche Schweinfurt: die Mit-Organisatoren Norbert Holzheid und Andreas Grell behalten den Überblick.

24.01.2019

Vesperkirche Schweinfurt: Schon kurz vor 11:30 bildet sich eine Schlange vor der Tür ...

24.01.2019

Vesperkirche Schweinfurt: Die Gäste warten geduldig, bis sie an die Tische geführt werden.

24.01.2019

Jesus trägt schwer an seinem Kreuz im Weinberg

04.11.2018

Poppenlauers evangelische Kirche im Dämmerschein

04.11.2018

Melancholie und Nostalgie: Schweinfurts Stadtmauer

04.11.2018

Ein Hauch von Ewigkeit im städtischen Friedhof mit dem Auferstandenen im Hintergrund

04.11.2018

Seiten