Herzlich willkommen im Dekanat Schweinfurt

Diakonie Schweinfurt sieht Ankerzentrum kritisch

PRESSEERKLÄRUNG von Diakoniechef Jochen Keßler-Rosa

Schweinfurt, 7. Juni 2018. Die CSU-Regierung hat Anfang der Woche ihre Entscheidung getroffen: In den Conn Barracks soll ein Ankerzentrum für die Region Unterfranken entstehen. Jochen Keßler-Rosa, Vorstand des Diakonischen Werkes Schweinfurt, bezieht eine klare Position zu dieser Entscheidung und argumentiert, warum er das geplante Ankerzentrum kritisch sieht.

Die richtige Frequenz für Gott

Traditioneller Fronleichnamsgottesdienst auf dem Jahnsplatz

Schweinfurt, Do. 31. Mai 2018. Seit 1948 gibt es ihn, den evangelischen Gottesdienst an Fronleichnam auf dem Jahnsplatz: kontinuierlich seit 70 Jahren durchgeführt. Bisher musste keiner wegen des Wetters ausfallen, betonte Diakon Norbert Holzheid, der seit zwanzig Jahren Cheforganisator ist und an Ort und Stelle für Sitzgelegenheiten und das technische Equipment sorgt.

PILGERTAG

EINLADUNG des kda (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt: Am Samstag, 23. Juni 2018, findet wieder ein Pilgertag unter dem Motto „Mit allen Sinnen die Natur genießen“ statt.

Diesmal geht es auf dem fränkischen Jakobusweg von Binsbach nach Güntersleben.

Weiteres zum Treffpunkt und zur Anmeldung s. unten: pdf-Datei.

Wenn das Gute liegt so nah

Tag der offenen Tür im Mehrgenerationen-Garten

Schweinfurt, Sa. 26. Mai 2018. Seit Jahren ist es guter Brauch, dass der Evangelische Frauenbund während der Schweinfurter Seniorenwochen zu einem Tag der offenen Tür in den Garten Am Oberen Marienbach einlädt.

Auch heuer stand er wieder unter dem Motto „Jugend trifft Senioren“. Und wieder wurde ein kleines Jubiläum begangen: Seit nunmehr 15 Jahren ist der Schweinfurter Frauenbund Mieter dieses direkt neben dem Altstadtring versteckt liegenden Biotops und Kleinodes.

Fußballweltmeisterschaft

Auch Kolumbien ist mit dabei!

Bogotá/Kolumbien. Aus aktuellem Anlass (Stichwort: Fußballweltmeisterschaft) hat uns Pfarrerin Christhild Grafe (ehemals SW-St. Johannis II u. Kreuzkirche-Oberndorf) folgenden Artikel über den Atlantik zugesandt. Seit September 2017 bekleidet Frau Grafe bekanntlich die deutsche Auslandspfarrstelle von St. Matthäus (San Mateo) in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá:

"Alle Kinder kicken gerne. Sei es eine Dose, ein Stoffball oder auch ein Fussball. Der große Traum der meisten ist, Teil einer Mannschaft zu sein.

Brasilianische Rhythmen und Lieder von Befreiung und Lebensfreude

Konzertabend mit Dorival Ristoff und seiner Gruppe

Schweinfurt, Di. 8. Mai 2018. Gefühlvolle, beschwingte und bisweilen melancholische Klänge erfüllten die gut besuchte Schweinfurter Gustav-Adolf-Kirche beim Konzert am 8. Mai. Der brasilianische Pfarrer Dorival Ristoff, ehemals tätig in der mit uns partnerschaftlich verbundenen Martin-Luther-Gemeinde in Rio de Janeiro, ist kein Unbekannter hier im Dekanat. Manche kamen, um sich von ihm wieder einmal auf eine musikalische Reise mit in sein Heimatland nehmen zu lassen:

Newsfeed der Startseite abonnieren