Mit Kirche und Diakonie unterwegs

10tägige Studien- und Begegnungsreise nach Israel

An der Klagemauer (Foto: Bergler)

Hier kommen Sie auf jeden Fall und bestimmt in guter Begleitung nach Israel - und zurück:

vom 27.02. bis 08.03.2015

Schweinfurt-St. Johannis. Mit einer zehntägigen Reise wollen wir das Land Israel auf uns wirken lassen. Die Stätten, in der Jesus gewesen ist, nehmen uns mit hinein in die biblische Botschaft des Neuen Testamentes. Und überall im Land nehmen wir Spuren des Alten Testamentes auf. Nazareth, Kana, Golanhöhen, Kapernaum, Akko, der See Genezareth und Jerusalem sind nur einige Orte, die wir besuchen werden. Auch Bethlehem, die  Geburtsstadt Jesu, wollen wir aufsuchen. An verschiedenen Orten werden wir die Möglichkeit nutzen, uns mit Menschen zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Elisabeth Yael Levy, eine Deutschstämmige, in Gießen geboren und seit über 30 Jahren in Israel, wird uns mit ihren Kenntnissen über Land und Leute bereichern.

Nähere Informationen erhalten Sie über Diakon Norbert Holzheid, Martin-Luther-Platz 18, 97421 Schweinfurt, E-Mail: Norbert.Holzheid@elkb.de.

Auf der Homepage von St. Johannis können Sie die gesamten Informationen downloaden:

http://www.schweinfurt-stjohannis-evangelisch.de/studienreise-israel-2015