Berichte aus dem Dekanat

Tauffest am Sennfelder See am 22.6. 15 bis 18 Uhr

Taufe feiern in einer großen Gemeinschaft - für alle im evangelischen Dekanat Schweinfurt!

Bild des Benutzers Heiko Kuschel

An einem sommerlichen Samstag laden wir herzlich ein: Lassen Sie Ihr Kind – oder auch sich selbst – taufen!

Aus allen Regionen des Dekanats Schweinfurt werden Pfarrerinnen und Pfarrer anwesend sein. Auf einer großen Wiese am Sennfelder See neben dem Schwimmbad feiern wir mit vielen anderen einen fröhlichen Gottesdienst, begleitet von der Kinder- und Jugendkantorei St. Johannis.

Anschließend gehen wir zum Wasser, um dort die Taufe feiern zu können. Kaffee, Kuchen usw. stehen für die Feier bereit. Die Evangelische Jugend sorgt für ein buntes Kinderprogramm. Und gegen 18 Uhr gibt es noch eine kleine Abschlussandacht.

Auch bei schlechtem Wetter feiern wir das Tauffest - dann allerdings in der Evangelischen Kirche in Sennfeld und anschließend im Gemeindezentrum "Senntrum" direkt nebenan.

Hier geht's direkt zur Anmeldung.

Adressen:

Badestelle am Sennfelder See
Schweizerstraße/Am Hexenbrünnlein
97526 Sennfeld

Dreieinigkeitskirche Sennfeld
Hauptstr. 6
97526 Sennfeld

Glaube und Verantwortung

Dekan Oliver Bruckmann ruft dazu auf, sich an den Europawahlen am 9. Juni - und an den Kirchenvorstandswahlen im Herbst - zu beteiligen.

Bild des Benutzers Oliver Bruckmann

Kirche lebt vom Wort Gottes. Das ist klar. Der Heilige Geist lässt es in unseren Herzen und Gedanken wirksam und innen wie außen lebendig werden. Dann lassen wir uns auf Beziehungen ein, suchen Begegnungen, bringen uns ins öffentliche Gespräch ein und diskutieren mit über wichtige gesellschaftliche Fragen, ringen um Lösungen und handeln verantwortlich. Insofern ist unser Glaube um Gottes willen niemals nur privat und innerlich, sondern immer auch nach außen gerichtet und öffentlich.

Bitte tragen Sie unsere gemeinsame Verantwortung mit und gehen zur Wahl. Ein neues Europaparlament wird heuer gewählt. Ebenso stehen die Wahlen zum Kirchenvorstand an.

Vielen Dank allen, die sich zur Wahl stellen und für uns in die Verantwortung gehen. Wir sollten sie dabei stärken, indem wir ihnen unsere Stimme geben.

Freilich bedeutet dies nicht, dass wir uns dann selbst zurückziehen können. Alle sollen wir uns vom Heiligen Geist bewegen lassen und dann unseren Beitrag für eine lebendige Gesellschaft einbringen. In der Welt wie in der Kirche.

 

Herzlich grüßt Sie Ihr Dekan

Oliver Bruckmann

Glaube bewegt: Das ökumenische STADTRADELN-Team für die Stadt Schweinfurt

Mitmachen und Fahrrad-Kilometer sammeln im ökumenischen Team!

Bild des Benutzers Heiko Kuschel

Es geht wieder los. Und auch wir sind wieder mit dabei! Diesmal starten wir zusammen der Jugendkirche Kross und anderen das ökumenische Team „Glaube bewegt“. Unter diesem gemeinsamen Team sammeln wir mit mehreren Unterteams fleißig Kilometer.

Und dazu brauchen wir dich: Mach auch DU mit beim #Stadtradeln!

Feed der Startseite abonnieren