Nachrichtenarchiv für Schweinfurt-Auferstehungskirche

MOVE: Konfi-Arbeit in der Stadt Schweinfurt

ein Bericht vom ersten "Konfi-Wochenende" des Kurskonzepts "MOVE"

Bild des Benutzers Johannes Michalik

Seit diesem Herbst gibt es in der Region Schweinfurt Stadt drei verschiedene Kursmodelle für die Konfirmand:innen. Der Konfikurs „MOVE“ unter der Leitung von Johannes Michalik setzt dabei auf ein Event-Konzept. Der Kurs besteht aus vier „Action-Samstagen“, die an verschiedenen, vorher geheimen, Treffpunkten stattfinden, sowie zwei Konfi-Wochenend-Freizeiten.

Die erste Freizeit fand vom 11.11.2022 bis zum 13.11.2022 statt. 28 Teilnehmende konnten mit 10 Teamer:innen und einem 3-köpfigen Küchenteam ein Wochenende bei guter Gemeinschaft im Naturerlebnishaus Saalegrund genießen.

Dreifacher Abschied im Rahmen des Gemeindefestes an der Auferstehungskirche

Gemeindereferent Johannes Michalik, Sekretärin Dietlind Barf und BfDlerin Veronika Mill verlassen die Gemeinde

Bild des Benutzers Johannes Michalik

Es war voll im Gottesdienst zum Gemeindefest an der Auferstehungskirche am Bergl, der wie hier üblich mit Orgel und Band, mit traditionellen und modernen Kirchenliedern gefeiert wurde. Zum einen merkte man, wie sehr sich die Menschen freuten, nach der langen festlosen Zeit wieder gute Zeiten zusammen verbringen zu können, zum anderen wurde hier auch ein umfangreicher Personalwechsel vorgenommen: gleich drei tragende Säulen der Kirchengemeinde verabschiedeten sich aus ihrem Dienst.

Seiten