Nachrichtenarchiv für Lauertal

Visitation - 2. Tag

Die elf Stationen am Montag, 15. April, 8.00 – 21.45 Uhr

Einen typischen Mustertag hinsichtlich des Visitationsgeschehens bildete der Montag, der spontan an die biblische Schöpfungsgeschichte erinnerte: „Da ward aus Abend und Morgen der zweite Tag“ – die Nacht dazwischen freilich so gut wie übergangen.

 

Visitation - 1. Tag

Erstes Ergebnis: Musikalischer Reichtum im Lauertal und Zellergrund

Poppenlauer, Volkershausen, Zell; Sonntag, 14. April 2013: Wenn Gottesdienstbesucher besucht werden! In der Auferstehungskirche zu Poppenlauer beginnt die achttägige Visitation von Dekan Oliver Bruckmann in den fünf Gemeinden des Lauertales sowie in den drei vom Zellergrund. Über sein genaues Vorhaben und vor allem seine Definition von Visitation wird er allerdings noch mehrfach Rede und Antwort stehen müssen.

Visitation! Dekan Bruckmann vom 14.-21. April 2013 unterwegs

Vom Zellergrund zum Lauertal und retour

In diesem und den folgenden sieben Beiträgen soll über die Visitation von Dekan Oliver Bruckmann in den Lauertal- und Zellergrund-Gemeinden seines Dekanates berichtet werden. Auf seinem Programm standen Gottesdienste, Gespräche mit den Bürgermeistern, Kirchenvorstandssitzungen, Begegnungen mit Menschen dieser Region, Teilnahme an Gemeindeveranstaltungen, Besuch von Schulen, Pressetermine u.v.a.

Pfarrei Lauertal gegründet

Ausschreibung der 1. Pfarrstelle Lauertal

Das Kirchliche Amtsblatt, März 2013, meldet auf Seite 101:

Zusammenschluss der Pfarreien Poppenlauer und Maßbach im Dekanatsbezirk Schweinfurt:

Mit Wirkung vom 1.3.2013 werden die Pfarrei Poppenlauer (bisher bestehend aus der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Poppenlauer) und die Pfarrei Maßbach (bisher bestehend aus den vier Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden Maßbach, Volkershausen, Rothhausen und Thundorf) zusammengeschlossen. Der Name der neuen Pfarrei lautet Lauertal. Der Pfarreisitz ist Maßbach.

Verabschiedung von Pfarrerin (z.A.) Eva Thelen

"Sie sind doch erst hier angekommen!"

Maßbach, 30. Dezember 2012. Das milde Wetter in der Vorrhön stimmte versöhnlich. Trotzdem merkte man den Evangelischen der Marktgemeinde Maßbach ihre Trauer am vorletzten Tag des Jahres an. Denn ihre Pfarrerin Eva Thelen nahm nach nicht einmal drei Jahren Abschied. Festlich gefüllt war deshalb die Bartholomäus-Kirche und der Gottesdienst reich musikalisch ausgestaltet.

Eine Meisterleistung

Festgottesdienst zur Kirchenaußenrenovierung der Maßbacher Kirche

Maßbach, 27. Okt. 2012. Es ging nicht etwa nur um einen neuen Außenanstrich, sondern auch um die Erneuerung sämtlicher Dachziegel samt Verbesserung der Dachentwässerung, sodann um die Schaffung eines behindertengerechten Zuganges zur Kirche, vor allem aber um das Auswechseln der morschen Balken, an denen die Glocken aufgehängt waren: Seit Ende März war deshalb die Bartholomäus-Kirche eingerüstet, und die Glocken mussten schweigen.

"Mein Gott, Walter!"

Pfarrer Neunhoeffer verlässt das Dekanat Schweinfurt

 
Einzug der Geistlichkeit: (vorne) Vikar Oliver Englert und Senior Pfr. Dr. Wolfgang Weich; (hinten) Pfr. Neunhoeffer u. Dekan Oliver Bruckmann        Nachdenkliche Abschiedspredigt
   

Seiten