Online-Andachten

Andacht in Zeiten der Corona-Krise: Jeden Sonntag und Mittwoch um 12 Uhr zum Mittagsläuten neu. Die aktuelle Andacht auch telefonisch anhören unter 09721-3701193
Am Sonntagmorgen finden Sie außerdem nach Möglichkeit eine oder mehrere Sonntagsgottesdienste oder Andachten aus dem Dekanat.

Datum Bild Titel Autor/in
12.04.2020

Osternachts-Andacht aus Obereisenheim

Andacht in der Osternacht 12.04.2020

 

Dies ist die Nacht.

Dies ist die Nacht der Grabesstille.

Dies ist die Nacht der Grabesstille nach dem Tod Jesu.

In dieser Nacht sitzen Menschen vor den Trümmern ihrer Gebäude.

In dieser Nacht dringt Menschen das Meer in die Stube – kein Deich rettet sie.

In dieser Nacht versuchen Ärzte und Ärztinnen und Pflegende Leben zu retten an den Krankenbetten.

In dieser Nacht warten Angehörige und Freunde zuhause auf gute Nachrichten. Oder schlechte.

Weiterlesen ...
Sabine Triebel
12.04.2020

Osternachtsgottesdienst aus der Auferstehungskirche Schweinfurt

Weiterlesen ...
Harald Deininger
12.04.2020

Osternachtsfeier aus St. Johannis

Weiterlesen ...
Oliver Bruckmann, Gisela Bruckmann
12.04.2020

Ostergottesdienst aus Schonungen

Video-Osternacht aus der Christuskirche Schonungen
mit Entzündung der Osterkerze,
Abendmahlserinnerung und Evangelistengedächtnis.
 
Es spielen für Sie die Gitarre, Klavier und Orgel. 
Zweistimmiger Gesang interpretiert neuere Lieder und Choräle.
Weiterlesen ...
Andreas Duft
12.04.2020

ökumenische Osternachtsfeier aus Schwebheim

Weiterlesen ...
Gertrud Pfister
11.04.2020

Osternachtsfeier in der Christuskirche

Weiterlesen ...
Wolfgang Weich, Special-Team
11.04.2020

Glücks-Momente

Liebe Hörerinnen und Hörer, 

"diese Stille. Sie kratzt an mir, sowas habe ich noch nicht erlebt. Normalerweise mag ich diese Zeit von Karfreitag bis Ostern. Aber im Moment ... Ich bin allein in meiner Wohnung und allmählich fällt mir die Decke auf den Kopf. Es wäre so schön, mal wieder "ganz normal" jemand zu treffen und nicht nur auf Abstand ein paar Worte zu wechseln!" sagt mir jemand am Telefon.
Vielen von uns geht es vermutlich ähnlich.

Wie schön wäre es, mit den Kindern, mit den Enkeln, den Eltern, mit Freunden zusammen Ostern zu feiern.

Weiterlesen ...
Gisela Bruckmann
10.04.2020

Gottesdienst zur Sterbestunde

Weiterlesen ...
Wolfgang Weich
10.04.2020

Gott leidet mit

Liebe Leserinnen und Leser,

„Der schreit ja gar nicht!
Das muss doch furchtbar weh tun“

Der kleine Junge steht mit weit aufgerissenen Augen unter dem Kreuz.
Er zeigt mit seinem Finger auf das große Kreuz mit Jesus, das im Altarraum der Kirche hängt.
Er starrt die Jesusfigur an, die am Kreuz hängt.
„Der schreit ja gar nicht!“
„Der kann doch nicht schreien, der ist nicht echt,“ sagt ein Mädchen.

Ich bin mit einer Gruppe Kinder auf Entdeckungsreise durch eine Kirche.

Weiterlesen ...
Markus Vaupel
10.04.2020

Andacht zu Karfreitag aus Schonungen mit Gestaltung eines Passionskreuzes

Die Andacht bringt die Passionsgeschichte nach dem Markusevangelium nahe.

Zu den einzelnen Textpassage wird ein Passionskreuz gestaltet.

 

Für die Feier der Andacht können Sie sich folgende Lieder bereit legen:

Holz auf Jesu Schulter (EG 97, Strophe 1,2,6, oder: https://www.golyr.de/kirchenlieder/songtext-holz-auf-jesu-schulter-463314.html)

Weiterlesen ...
Andreas Duft

Seiten

Online-Andachten abonnieren